Home  //  Reisenews  //  Mit einem Mietauto den Urlaubsort erkunden
Geschrieben von: Reisescout   
Im Urlaub möchten viele Reisende den Urlaubsort erkunden. Eine Möglichkeit ist dabei, einen Mietwagen zu buchen. Dafür gibt es viele Anbieter und über das Internet, z. B. auf http://www.gutscheinpony.de/mietwagencheck.html, können Gutscheine gefunden und dann auch sogleich eingesetzt werden. Ein wenig Recherche kann dabei helfen, günstige Preise zu erzielen und guten Service zu bekommen. Auf verschiedenen Blogs, Foren und Portalen haben andere Mieter von Fahrzeugen ihre Erfahrungen festgehalten und geben wertvolle Tipps.

Kleiner Preis für kleine Autos
Die Preise für Mietwagen beginnen ab zirka 150 Euro pro Woche. Für diesen Preis bekommt der Kunde einen Kleinwagen. Diese Fahrzeuge sind jedoch ausreichend, um den Urlaubsort und die nähere Umgebung zu erkunden. Die Ausstattung umfasst größtenteils den grundlegenden Standard.

Mittel- und Oberklassewagen sind ab einem Preis von 185 Euro pro Woche zu mieten. Im Vergleich zum Kleinwagen ist es zwar teurer, die Fahrzeuge sind jedoch größer und bieten mehr Komfort. Eine Kilometerbegrenzung besteht meistens nicht.

Wer auch bei einem gemieteten Auto Wert auf Exklusivität und gehobene Ausstattung legt, sollte ungefähr 350 Euro für eine Woche einplanen. Die Fahrzeuge sind top gepflegt und haben die bestmögliche Ausstattung. Einige Anbieter haben Upgrade-Optionen, so z. B. für die Auswahl eines Kombi-Fahrzeuges gegen einen Aufpreis von zirka 35 Euro.

Sicher reisen
Beachten sollte man die Versicherungsbedingungen. Kasko- und Haftpflichtversicherung sind die gängigen Angebote. Unterschiede gibt es je nach Anbieter bei der Kasko-Selbstbeteiligung und dem Deckungsumfang der Haftpflichtversicherung. Eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung ist zwar teurer, im Schadensfall muss der Kunde aber nichts bezahlen.
In jeden Fall sollte das Fahrzeug bei der Übernahme auf Beschädigungen geprüft und vorhandene Mängel beim Vermieter angezeigt werden. Das erspart ärgerliche Diskussionen bei der Rückgabe.