Home  //  Urlaubsideen  //  Urlaub mit dem Hund
Geschrieben von: Reisescout   
Sommerzeit, Ferienzeit? Wohl wahr - doch auch die anderen Jahresabschnitte eignen sich für einen kleineren oder größeren Tapetenwechsel.
Wenn man länger unterwegs ist, stellt sich die Frage, wer sich um Haus und Hof kümmert. Und gerade, wenn zu den eigenen vier Wänden noch ein Hund dazugehört, braucht man eine wirklich zuverlässige Person. Allerdings bietet es sich oft an, den Hund einfach mitzunehmen - dank einer sorgfältigen Planung hat man mit ihn immer gut im Blick und zusätzlich zusammen viel Spaß.

Strand und Berge
Zunächst sollte man die 'Wohnortsfrage' klären: An welchen Reiseorten ist der eigene Vierbeiner erwünscht?  Immerhin betrachten sich noch einige Hotels und Ferienwohnungen als hundefreie Zone.
Dies sollte allerdings kein Problem darstellen, denn so mancher Ferienwohnung auf Rügen oder im Allgäu und an anderen Orten ist das Mitbringen eines Hundes gegen einen gewissen Aufpreis erlaubt. Es lohnt sich also die Recherche im Internet oder in einem guten Reisekatalog.


Welche Bestimmungen müssen am Urlaubsort eingehalten werden?
Obwohl viele Menschen: "Mein Hund tut ja keinem etwas", denken, sind die Bestimmungen in unterschiedlichen Bundesländern und erst recht im Ausland in vielen Fällen streng: Die Maulkorbpflicht oder auch die Befreiung vom Maulkorb für klassische Kampfhunde, aber beispielsweise auch für Rottweiler und Dobermänner können von Region zu Region sehr unterschiedlich ausfallen. Insofern ist eine gute Information im Vorfeld ebenso ein Muss wie das Handeln nach ihr.
Das Gleiche gilt für Impf- und Quarantäneuntersuchungen, die rechtzeitig gemacht werden sollten, damit einer problemlosen Einreise des Hundes in ein anderes Land nichts mehr im Wege steht.
Hält man sich aber an alle Vorschriften, dürfte alles im Normalfall problemlos über die Bühne gehen.


Und was gibt es zu essen?
Es empfiehlt sich, ein gewisses Maß an Hundefutter mitzunehmen, da man die Einkaufsmöglichkeiten für das Tier am Urlaubsort nicht immer im Vorfeld klären kann.
Gesundes Trockenfutter und Snacks für unterwegs von vetena.de sind eine gute Basis, damit es dem Hund im Urlaub futtertechnisch an nichts mangelt.   

 

Deutschland - Schleswig - Holstein - Nordsee - Festland - Nordfriesland - Winnert

Landhaus Wildes Moor, eingebettet in der hügeligen Geest-Landschaft, umgeben von Wäldern und Wiesen auf 28000 qm, davon sind 2500qm eingezäunt, liegt das reetgedeckte Ferienhaus. Sehr ruhige Lage, direkt am Rande des NSG „Wildes Moor“. Am Ende einer Stichstrasse. Kein Durchgangsverkehr. Die Ferienwohnung Moorblick (135qm, Haushälfte), für bis zu vier Erwachsene (für Kinder nicht geeignet), ist eine von drei Ferienwohnungen im Landhaus Wildes Moor (www.landhauswildesmoor.com). Sie erstreckt sich über zwei Etagen und ist 2010 renoviert und umgestaltet worden. In der unteren Etage (64qm) befindet sich der grosszügige Wohn-, Küchen und Essbereich mit grossem Esstisch und 4 Stühlen aus Holz. Der Wohnbereich ist mit einer Rattancouch, Sesseln und kleinen Tischen gemütlich gestaltet. LCD-TV, DVD-Player und eine kleine HiFi-Anlage stehen bereit. Die integrierte Küche ist ausgestattet mit grossem Kühlschrank, Backofen, Ceranfeld, Geschirrspülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, ausreichend Geschirr, Besteck und Kochutensilien. Der Fussboden ist mit Terracottafliesen belegt und mit Fussbodenheizung (01.10. - 30.04.) versehen. Für die kühlere Jahreszeit steht ein Kaminofen zur Verfügung. Zwei grosse Flügeltüren führen auf die Südterrasse, ausgestattet mit einem grossen runden Holztisch, zwei Gartenstühlen, zwei Liegen und einem Sonnenschirm. Über eine typisch friesische Holztreppe erreichen Sie das obere Stockwerk mit dem gemütlichen Schlafzimmer mit einem 180x200 Bett und anschliessendem grossen Bad. Ein weiteres Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten (90x200)ist auf der gleichen Etage. Hier befindet sich auch ein kleines Duschbad mit WC. Der gesamte obere Bereich ist mit Teppichboden ausgelegt. Die Bäder sind gefliest. Mindestbuchugszeit beträgt eine Woche. Hunde sind willkommen. Im Ort Winnert direkt neben dem Gasthaus gibt es einen einen Bäcker, der auch einige Lebensmittel führt.


Die Badestelle in Schwabstedt an der Treene mit wunderbar sauberem Wasser lädt zum Baden ein und ist nur 10 Autominuten entfernt. Von hier aus können Sie Kanufahrten mit Abholservice buchen, u.a. zum alten Holländerstädtchen Friedrichsstadt mit seinen Grachten. Unsere zentrale Lage gestattet herrliche Tagesausflüge z.B. in die Städte Flensburg, Eckernförde, Schleswig oder Husum mit ihren zahlreichen kulturellen Veranstaltungen. Die schöne Nordsee (12km) mit ihren einzigartigen Inseln, Halligen und dem Naturschutzgebiet Wattenmeer sind immer einen Besuch wert.