Home
Geschrieben von: Reiser   
Norwegen ist ein unvorstellbar großes, und gleichzeitig sehr dünn besiedeltes Land in Skandinavien. Eine Rundreise durch Norwegen sollte man daher am besten im eigenen Auto oder im Wohnmobil unternehmen. Wer sich die weite Anreise im Auto sparen möchte, kann jedoch auch einen Mietwagen für seine Norwegen-Rundreise buchen.

Mit dem Mietwagen durch Norwegen
Nach Norwegen gelangen Sie am besten mit den Fähren der Color Line. Wenn Sie viel Zeit und eine Mini-Kreuzfahrt über die Ostsee genießen wollen, empfehlen wir Ihnen die Fährend Color Fantasy und Color Magic, die täglich zwischen Kiel und der norwegischen Hauptstadt Oslo verkehren. Wenn Sie stattdessen jedoch eine schnelle Fährverbindung bevorzugen, sind die Fähren von Dänemark nach Norwegen das ideale Transportmittel für Sie. Die Autofähren SuperSpeed 1 und SuperSpeed 2 pendeln zwischen dem Hafen Hirtshals in Dänemark und den norwegischen Häfen Larvik und Kristiansand. Als Alternative zu den Fähren können Sie natürlich auch mit dem Flugzeug nach Norwegen fliegen. Ihren Mietwagen nehmen Sie dann bei der Autovermietung am Flughafen entgegen.

Kurzurlaub im Hotel in Norwegen
Sie müssen übrigens nicht gleich eine Mietwagen-Rundreise durch das ganze Land buchen, wenn Sie Norwegen kennenlernen möchten. Wenn Sie noch nie zuvor in Norwegen gewesen sind, ist auch ein Kurzurlaub empfehlenswert. Über Nacht fahren Sie mit der Fähre von Kiel nach Oslo und morgens um 10 Uhr treffen Sie pünktlich in Norwegen ein. Nun haben Sie 4 Stunden Zeit, die skandinavische Metropole zu erkunden, bevor es um 14 Uhr mit der Fähre wieder zurück über die Ostsee nach Deutschland geht. Am nächsten Morgen um 10 Uhr liegt die Fähre wieder in Kiel. Einen schönen Kurzurlaub kann man sich eigentlich kaum vorstellen. Und während andere Reisende Ihren Kurzurlaub im Harz verbringen, können Sie von sich behaupten, mal eben für 3 Tage in Norwegen gewesen zu sein.

Sie möchten sich zu Hause fühlen wie im Urlaub? Wellness Massagesessel gibt es bei www.welcon.de in der Massagesessel Ausstellung.
 
Geschrieben von: Reisescout   
Einen Urlaub kann man auf ganz unterschiedliche Art und Weise gestalten. Während die einen in aller Ruhe eine Kreuzfahrt genießen und wiederum andere Menschen während einer Pauschalreise die ruhige und entspannte Zeit am Strand und am Hotelpool genießen, bevorzugen andere Menschen den Abenteuerurlaub. Sie wollen raus in die Welt, am besten nur mit einem Rucksack bepackt und möglichst viel sehen. Wer viel rumkommen möchte, aber dennoch einen gewissen Rahmen an Sicherheit genießen möchte, der könnte einmal über eine Rundreise nachdenken. Rundreisen kann man auf verschiedene Arten begehen, wer aber auf einen gewissen Komfort und Flexibilität nicht verzichten möchte, für den könnte sich eine Rundreise mit dem Mietwagen anbieten.

Mit dem Mietwagen ist man den ganzen Urlaub sehr flexibel unterwegs und kann spontan agieren, möchte man beispielsweise eine Ruhepause einlegen, so kann man einfach während der Fahrt ein paar Entspannungsübungen durchführen. Außerdem kann man Pausen machen wann und wo man will - anderes als es beispielsweise bei einer Rundreise mit dem Bus möglich wäre. Zwischenstopps oder spontane Routenänderungen sind ebenfalls möglich und machen oftmals den ganz besonderen Reiz einer Rundreise mit dem Mietwagen aus.

Mietwagen kann man nahezu in jeder Urlaubsregion der Welt buchen. Oftmals befinden sich Autovermietungen direkt am Flughafen der jeweiligen Stadt, so dass man bequem mit dem Flugzeug anreisen kann und dann schon ganz eigenständig mit dem Leihwagen in das Hotel fahren. Ob man sich zuvor zuhause schon Hotels aussucht und diese bucht oder sich spontan eine Unterkunft sucht - das bleibt jedem selbst überlassen. Ein gewisses Maß an Vorbereitung erfordert eine Rundreise mit dem Mietwagen schon, aber bietet auch sehr viele Vorteile, da man viele Möglichkeiten hat, den jeweiligen Urlaubsort von einer ganz anderen Sichtweise zu betrachten, so wie es andere Touristen vielleicht niemals schaffen werden.

 
Geschrieben von: Reiser   
Immer mehr Menschen zieht es an die deutschen Seen, denn die Flüge ins nahe oder ferne Ausland werden unerschwinglich teuer. Besonders Familien mit kleineren Kindern sind in der Ferienwohnung Ostsee immer gut aufgehoben, da die Kleinen sich sehr schnell, wie zu Hause fühlen. Sie sind nicht gebunden an irgendwelchen Zwängen, die Ihnen von einem Hotel auferlegt werden, und können z. B. von Ihrer Ferienwohnung Fehmarn oder der Ferienwohnung Eckernförde alle Unternehmungen starten.

Ferienwohnungen Ostsee

Die Ferienwohnung an der Ostsee ist ein beliebter Startpunkt zu allerlei Unternehmungen. Egal ob Sie shoppen gehen wollen, Sehenswürdigkeiten anschauen oder am Strand relaxen wollen. Entscheiden Sie selber im Kreis der Familie ob es ein Wellness-Urlaub oder ein Aktiv-Urlaub werden soll. In allen Gegenden rund um die Ostsee finden Sie die passende Ferienwohnung für sich und die Familie oder den Freundeskreis. Die Strandbäder Grömitz, der Timmendorfer Strand oder die Insel Rügen z. B. locken immer wieder mit Angeboten zu Ferienwohnungen viele Urlauber an die Ostsee.

Ferienwohnungen Eckernförde

In Eckernförde z. B. finden Sie ebenfalls viele Ferienwohnungen für jede Familiengröße und nahezu jeden Geldbeutel zugeschnitten. Eckernförde bietet dabei für jeden etwas. Sie lieben Kultur und Sehenswürdigkeiten? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach Natur und Wandern? Alles ist neben einem großartigen Stranderlebnis drin. Auch Radwandertouren und natürlich ausgiebiges Shoppen sind möglich. Wellness- und Relaxingangebote findet man ebenso, wie ein großes Sportangebot. Eben "Lebensfreude wie Sand am Meer".

Ferienwohnungen Fehmarn

Die Insel Fehmarn wir die Sonneninsel der Ostsee genannt und bietet ein großes Surfrevier. Strandurlauber sind hier goldrichtig. Wassersportmöglichkeiten, relaxen am Strand und über 200 Ferien-Wohnungen und -Häuser ziehen Sie in ihren Bann. Da fällt die Wahl sicherlich schwer. Auch können Sie hier nach Herzenslust schlemmen und in der Stadt Fehmarn gibt es für Sie und Ihre Lieben bestimmt auch eine Menge zu entdecken.

Als Ausgangspunkt für die diversen Unternehmungen einer Familie eignen sich besonders gut Ferienwohnungen an der Ostsee, da man sich nicht nach bestimmten Konventionen eines Hotels richten muss.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 22